Was ist Swing Trading?

Handel kann auf viele Arten praktiziert werden, und der Zeithorizont ist einer der Parameter, die Sie für sich selbst definieren müssen. Swing Trading ist etwas für Leute, die diese Aktivität als eine Möglichkeit sehen, in der fernen Zukunft Geld zu verdienen. Egal, ob CFD Handel oder Swing Trader, folgend erklären wir Strategien für Online Broker sowie, welche Gewinne Sie generieren mithilfe eines Online Broker Tools können. Hier lernen Sie mehr über Swing Trading Indikatoren und Swing Trading Strategien.

Swing Trading: der Zeithorizont im Handel

Schwankungen im Preis eines bestimmten finanziellen Vermögenswerts finden auf unterschiedlichen Zeitskalen statt. Daher treten Schwankungen in seinem Wert über einen kurzen, mittleren oder langen Zeithorizont auf. Die zu verwendenden Techniken sind für jeden dieser Fälle relativ gleich, mit einigen Nuancen. Das Swing Trading besteht also aus dem Kauf von Finanzanlagen mit einem langfristigen Zeithorizont. Dies kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, je nachdem, wie weit der Händler in die Zukunft blickt. Der Begriff Swing wird verwendet, weil die Kurven im Allgemeinen regelmässiger verlaufen als beim Day-Trading. Es ist ein Handelsstil, der seine Vor- und Nachteile hat. Swing Trading wird vor allem von Personen mit grossem Kapital, wie z.B. Hedge Fonds, sowie von erfahrenen Händlern betrieben.

Swing Trading ist ein weniger stressiger CFD Handel

Einer der Vorteile dieses Handelsstils ist, dass Sie nicht dem massiven Stress des Scalpings oder Day-Tradings ausgesetzt sind. Die Kurve bewegt sich langsam, und Sie müssen nicht ständig den Bildschirm im Auge behalten. Dies steht im Gegensatz zu Handelsstilen wie Scalping oder Daytrading. In diesen müssen Sie zum Beispiel bei hoher Volatilität auf die kleinste Bewegung achten und schnell reagieren, um Ihre Strategie zu ändern. Beim Swing Trading haben die Entscheidungen, die Sie treffen, keinen unmittelbaren Einfluss auf Ihre Gewinne oder Verluste. Sie können sich Zeit nehmen, um zu sehen, ob sich Ihre Vorhersagen bestätigen werden oder nicht.

Auch wenn die Wertkurve unter den Ausstiegspunkt fällt, haben Sie je nach Zeithorizont die Möglichkeit, zu warten und Analysen zu bewerten, bis der Kurs steigt. Im Allgemeinen sind abrupte Änderungen im Verlauf der Kurven nicht so häufig. Eine detaillierte Suche nach guten Anlagen für Ihren Swing Trade wird sich langfristig lohnen.

Gute Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften sind erforderlich

Bei Handelstypen mit einem begrenzten Zeithorizont ist es vor allem notwendig, die Psychologie der Swing Trader und Anbieter zu verstehen. In dieser Hinsicht ist die technische Analyse das Wichtigste, was bei der Entscheidungsfindung  und Entwicklung von Strategien zu berücksichtigen ist. Je länger der Zeithorizont eines Swing Tradings, desto mehr Aufmerksamkeit müssen Sie der Fundamentalanalyse der Hochs und Tiefs solcher Trades schenken.

Bei der Fundamentalanalyse werden grösstenteils wirtschaftliche Ereignisse und absehbare Kursschwankungen für CFDs und andere Artikel berücksichtigt, und die zu bewertenden Ereignisse hängen von den Assets ab, mit denen Sie als Swing Trader handeln. Die Bekanntgabe der Finanzergebnisse eines Unternehmens oder Aussagen über die Wirtschaft eines Landes sind die Details, auf die man achten sollte. In Zeiten ohne solche Ereignisse sollten Sie sich jedoch den Prinzipien der Fundamentalanalyse zuwenden und einen Swing Trading Indikator, sowie Tipps für eine Trading Strategie und Einlagen nutzen. Die Suche nach einer wirksamen Trading Strategie sollte gerade für Anfänger an erster Stelle stehen, da sonst zu hohe Risiken hinter Ihren Trades stecken könnten. Nutzen Sie ebenfalls einen vertrauensvollen Index und haben Sie betreffende Swing Bewegung auf den Finanzmärkten durch Analysen im Auge.

Rüsten Sie sich für den Swing Handel

Um mit dieser Art des Handels erfolgreich zu sein, ist es wichtig, dass Sie sich auf eine bestimmte Art von Finanzanlage spezialisieren. Hier sind einige der Alternativen zu Swing Trading, auf die Sie zurückgreifen können:

  • Unternehmensaktien
  • Rohstoffe
  • Währungspaare
  • Verschiedene CFDs
  • Und viele mehr

Da Sie planen, recht grosse Summen in solche Anlagen zu investieren, auch über einen langen Zeitraum hinweg, sollte jeder Cent mit maximaler Sicherheit angelegt werden. Hochs und Tiefs im Kurs müssen gut abgewogen werden, um so eine Art Long Trade Strategie mit möglichst geringen Risiken zu entwickeln. Das Lesen von Analysen über Devisen und Arten von Swing Bewegung sollte Sie nicht abschrecken. So entwickeln Sie langfristig Ihre persönlichen Tradingstil.

Zu den weiteren Details, auf die Sie achten müssen, gehört die Wahl der Plattform für Ihre Swing Trades. Diese sind auf dem Swing Trading Markt recht zahlreich, und Sie werden so viele wie möglich aussortieren müssen. Einer der Aspekte, den Sie überprüfen sollten, bevor Sie sich auf eine Handelsplattform stürzen, ist, sicherzustellen, dass sie nicht als Betrug gelistet ist. Dies kann durch eigene Nachforschungen auf bestimmte Indikatoren überprüft werden, z. B. durch Nachfragen in eine Vielzahl von Trading Newsgroups.

Beim Swing Trading erfolgreich sein

Swing Trading ist ein langfristiges Unterfangen, daher sollten die Aktionen mit maximalem Vertrauen durchgeführt werden. Um Sie dabei zu unterstützen, steht Ihnen FlowBank als eine der besten Alternativen für Ihren Handel zur Verfügung.

Related articles

Forex Trading lernen

Forex Trading lernen

Trading Konto Eröffnen

Trading Konto Eröffnen

Was ist Forex Trading?

Was ist Forex Trading?

Was ist Day Trading?

Was ist Day Trading?

bg_nwsletter