FlowBank

Marktanalysen

Neueste Analysen

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Der Markt für Augmented Reality (AR) wird voraussichtlich von 22 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 88 Mrd. USD im Jahr 2026 wachsen, d. h. jährlich um mehr als 30 %. Die Tech-Giganten sind alle beteiligt, aber wer führt das Rennen an?

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?

Warum fällt der Nasdaq? Der Nasdaq verzeichnete in der vergangenen Woche einen Kurseinbruch von 5 %, nachdem die Daten zum Verbraucherpreisindex in den USA höher ausgefallen waren als erwartet (8,3 % gegenüber 8,1 %). Die positive Überraschung war entmutigend und stand im Gegensatz zu den Konsensprognosen. Am auffälligsten war der unerwartete Anstieg der Kernpreise (ohne Lebensmittel und Energie), der zum ersten Mal seit sechs Monaten zu verzeichnen war.

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?

Aktien

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Der Markt für Augmented Reality (AR) wird voraussichtlich von 22 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 88 Mrd. USD im Jahr 2026 wachsen, d. h. jährlich um mehr als 30 %. Die Tech-Giganten sind alle beteiligt, aber wer führt das Rennen an?

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?

Warum fällt der Nasdaq? Der Nasdaq verzeichnete in der vergangenen Woche einen Kurseinbruch von 5 %, nachdem die Daten zum Verbraucherpreisindex in den USA höher ausgefallen waren als erwartet (8,3 % gegenüber 8,1 %). Die positive Überraschung war entmutigend und stand im Gegensatz zu den Konsensprognosen. Am auffälligsten war der unerwartete Anstieg der Kernpreise (ohne Lebensmittel und Energie), der zum ersten Mal seit sechs Monaten zu verzeichnen war.

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?

Krypto

Der Bitcoin-Preisausblick gegen einen starken USD

Die Bitcoin-Preise bewegen sich seit geraumer Zeit um die 20'000-USD-Marke. Hier untersuchen wir, was aus Sicht der US-Dollar-Bewertung der potenzielle Preiskatalysator sein könnte.

Der Bitcoin-Preisausblick gegen einen starken USD

Der jüngste Anstieg von Bitcoin - was bedeutet das?

In den letzten Wochen ist der Preis von Bitcoin stetig gestiegen. Der Token bewegte sich kurzzeitig über 25'000 USD und erreichte damit den höchsten Stand der letzten zwei Monate und lag über 40 % über dem Tiefststand vom Juni. Dies wirft die Frage auf: Haben wir den Tiefpunkt dieses Abwärtstrends gesehen?

Der jüngste Anstieg von Bitcoin - was bedeutet das?

Macro

Was ist ein Fed-Pivot?

Die US-Wirtschaft verzeichnete in zwei aufeinander folgenden Quartalen ein negatives BIP-Wachstum. Auch die Einkaufsmanagerindizes sind rückläufig. Daher ist es nicht überraschend, dass sich einige Rezessionsindikatoren verschlechtern und einige einen Schwenk der Fed erwarten. Was ist ein Fed-Pivot?

Was ist ein Fed-Pivot?

Wenn die USA niesen...

Angesichts des zweiten Quartals mit negativem Wachstum in Folge wird die Frage nach einer Rezession in den USA immer heißer diskutiert. Unseres Erachtens wäre es jedoch voreilig, die Niederlage zu erklären. Schaut man nämlich unter die Motorhaube, sieht man eine viel differenziertere - und widerstandsfähigere - Wirtschaftslandschaft, als die offiziellen BIP-Zahlen vermuten lassen.

Wenn die USA niesen...

Technologie

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Der Markt für Augmented Reality (AR) wird voraussichtlich von 22 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 88 Mrd. USD im Jahr 2026 wachsen, d. h. jährlich um mehr als 30 %. Die Tech-Giganten sind alle beteiligt, aber wer führt das Rennen an?

AR/VR: die nächste Grenze für Tech-Giganten?

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?

Warum fällt der Nasdaq? Der Nasdaq verzeichnete in der vergangenen Woche einen Kurseinbruch von 5 %, nachdem die Daten zum Verbraucherpreisindex in den USA höher ausgefallen waren als erwartet (8,3 % gegenüber 8,1 %). Die positive Überraschung war entmutigend und stand im Gegensatz zu den Konsensprognosen. Am auffälligsten war der unerwartete Anstieg der Kernpreise (ohne Lebensmittel und Energie), der zum ersten Mal seit sechs Monaten zu verzeichnen war.

Ist die Talsohle für den Nasdaq erreicht?
LiveWire

18 minutes ago

#Oil drops amid darkening outlook #WTI $XLE #trading

Oil is headed for its longest decline of weekly losses this year as officials around the world have stepped up the speed at which they are tightening financial conditions, in turn darkening the energy demand outlook. WTI is set for its fourth consecutive weekly loss and its first quarterly loss in more than two years. While USD78.8 per barrel could hold, WTI could be headed to re-test its support at USD72 or below. A halt to rising Treasury yields or a change of market momentum is likely needed to improve investors' mood. 

5 hours ago

#Stoxx50 & $spy in red #stocks #markets #trading

Risk assets are under pressure this morning as investors weigh the implications of rather very hawkish central banks from developed economies. UK GfK September Consumer Confidence fell to -49, the lowest in records. And German PMIs too show deterioration, falling below expectations and forecasts. EU (PMIs) numbers are expected to come out soon.

1 day ago

#GBP drops despite #BOE rate hikes

The Bank of England raised rates by 0.5% for the second time consecutively. Officials called the BOE to join global peers in raising rates even faster to fight inflation. Rates are now 2.25%, with rates rising for the 7th consecutive time in a row, with officials voting to tighten policy at every meeting since December. 

1 day ago

#CHF declines following #SNB decision #fx #trading

The Swiss franc dropped and USDCHF broke key resistance level as the Swiss National Bank raised rates by 75 basis points, in line with the 75bps forecasted by markets. 

2 days ago

The Fed raises rates by 75bps #fed $spy #USD #trading

The Fed raises rates by 75 basis points and sees another 125 bps room until the end of the year. Moreover, the committee sees the terminal rate for this hiking cycle at 4.6%, up from 3.8% in the June dot plot. The dollar is roaring, while stocks and bonds are down following the release.

Forex

Die Geschichte für die "Swissie"

Professionelle Prognostiker und Zentralbanken sind von den anhaltend steigenden Preisen überrascht worden, wobei letztere ihre Prognosen rasch geändert haben. Die Schweizerische Nationalbank hat gerade eine ...

Die Geschichte für die "Swissie"

Wechat im Visier

Während die chinesischen Behörden ankündigen, dass die Maßnahmen von Xi Jinpings Kampagne "Gemeinsamer Wohlstand" bald auslaufen werden, ist kaum zu erwarten, dass Tencent, der chinesische Online-Spiele- und Social-Networking-Riese, aus dem ...

Wechat im Visier

Die Geschichte hinter der Schwäche des Yen

Der Ausverkauf des japanischen Yen wird immer unangenehmer, und der USDJPY-Wechselkurs hat kurzzeitig die Marke von 125 überschritten. Aber wird die Kuroda-Linie von 2015 diesmal als Unterstützung ...

Die Geschichte hinter der Schwäche des Yen

Rohstoffe

Kapitulieren die Ölbullen?

Die US-Notenbank will die Inflation bekämpfen, auch auf die Gefahr hin, dass die Wirtschaft in eine Rezession abrutscht. Dies belastet den Ölpreis, der als einziger Vermögenswert seit Jahresbeginn um mehr als 40 % ...

Kapitulieren die Ölbullen?

Könnte Gold noch mehr Spielraum haben?

Der Goldpreis begann das Jahr mit einer starken Performance, und auch der Ölpreis übertraf in einem turbulenten Marktumfeld alle anderen Anlageklassen. Sechs Monate später ist der Goldpreis jedoch uneinheitlich, wenn ...

Könnte Gold noch mehr Spielraum haben?

Ausblick auf den Platinpreis zum Jubiläum der Königin

Die Fans des britischen Königshauses wissen wahrscheinlich, was in der kommenden Woche besonders ist. Die Briten werden ein verlängertes Feiertagswochenende genießen, und der Grund für diese doppelt so lange Pause ist ...

Ausblick auf den Platinpreis zum Jubiläum der Königin
bg_newsletter

Anleihen

"TINA ist tot. " Oder auch nicht.

Nach der Finanzkrise 2008-09 erlebte der Aktienmarkt einen epischen Aufschwung, unter anderem dank der Tiefstzinsen, die die Anleger dazu verleiteten, unter dem Motto There Is No Alternative" (TINA) in Aktien zu ...

"TINA ist tot. " Oder auch nicht.

Positive Realrenditen, der jüngste Gegenwind für Aktien

Die inflationsbereinigten Anleiherenditen in den USA stehen kurz davor, zum ersten Mal seit März 2020 in den positiven Bereich zu drehen, was die zinssensiblen Bereiche der Finanzmärkte weiter unter Druck setzt. Was ...

Positive Realrenditen, der jüngste Gegenwind für Aktien

Auf der Suche nach einem renditestarken Hafen in China-Anleihen

Nach einem starken Jahr sind chinesische Staatsanleihen nach wie vor interessant für Anleger, die nach Renditen suchen, die die Inflation etwas ausgleichen, und die einen Zufluchtsort vor dem Krieg in der Ukraine ...

Auf der Suche nach einem renditestarken Hafen in China-Anleihen

Entdecken Sie unsere Produkte

Aktien & ETFs

stocks-etfs

Krypto-Anlageprodukte

crypto-asset

Anleihen

bonds

Optionen

options

Forex

forex

Rohstoffe

commodities

CFDs

cfd

Futures

futures
LiveWire

18 minutes ago

#Oil drops amid darkening outlook #WTI $XLE #trading

Oil is headed for its longest decline of weekly losses this year as officials around the world have stepped up the speed at which they are tightening financial conditions, in turn darkening the energy demand outlook. WTI is set for its fourth consecutive weekly loss and its first quarterly loss in more than two years. While USD78.8 per barrel could hold, WTI could be headed to re-test its support at USD72 or below. A halt to rising Treasury yields or a change of market momentum is likely needed to improve investors' mood. 

5 hours ago

#Stoxx50 & $spy in red #stocks #markets #trading

Risk assets are under pressure this morning as investors weigh the implications of rather very hawkish central banks from developed economies. UK GfK September Consumer Confidence fell to -49, the lowest in records. And German PMIs too show deterioration, falling below expectations and forecasts. EU (PMIs) numbers are expected to come out soon.

1 day ago

#GBP drops despite #BOE rate hikes

The Bank of England raised rates by 0.5% for the second time consecutively. Officials called the BOE to join global peers in raising rates even faster to fight inflation. Rates are now 2.25%, with rates rising for the 7th consecutive time in a row, with officials voting to tighten policy at every meeting since December.