FlowBank

Sind Sie bereit für die Weihnachtsmann-Rallye?

Sind Sie bereit für die Weihnachtsmann-Rallye?

Die Weihnachtsmann-Rallye ist ein aktuelles Thema unter den Händlern. Diese Jahreszeit ist seit mehr als einem Jahrhundert eine der zinsbullischsten Zeiten des Jahres und sorgt in rund 70 % der Fälle für Gewinne. Was ist die Santa-Rallye und an welchen Tagen findet sie statt?

Die Weihnachtsmann-Rallye, auch bekannt als "Dezember-Effekt", ist ein Phänomen am Aktienmarkt, bei dem die Aktien in der letzten Dezemberwoche und den ersten beiden Handelstagen im Januar einen Aufschwung erleben. Diese Rallye ist nach dem fröhlichen alten Mann in Rot benannt, der den Kindern an Heiligabend Geschenke bringt, da der Aktienmarkt in dieser Zeit oft ein "Geschenk" in Form von erhöhter Aktivität und positiver Performance erhält.

Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des S&P500 über zwei Wochen, beginnend mit der letzten Woche des Jahres bis zum Ende der ersten Woche des neuen Jahres. Seit 2010 hat der Markt in 10 von 12 Fällen während dieses Zeitraums positive Renditen erzielt.

Es gibt einige Theorien darüber, warum die Weihnachtsmann-Rallye stattfindet. Eine Theorie besagt, dass die Anleger während der Weihnachtszeit zu einem positiveren Ausblick neigen, was zu einem Anstieg der Kaufaktivitäten führt. Eine andere Theorie besagt, dass Investmentfondsmanager und andere Großanleger das Jahresende häufig dazu nutzen, ihre Portfolios neu zu ordnen, was zu einem Anstieg der Kaufaktivität führen kann. Darüber hinaus kann auch der Zufluss von Jahresendprämien und Urlaubsgeld zu einer erhöhten Kaufaktivität am Aktienmarkt beitragen.

Unabhängig von den Gründen für die Rallye bleibt die Tatsache bestehen, dass der Aktienmarkt in der Regel in der letzten Dezemberwoche und den ersten beiden Handelstagen im Januar einen Aufschwung erlebt. Dieser Auftrieb kann für Anleger, die ein turbulentes Börsenjahr hinter sich haben, ein willkommener Anblick sein. In der Tat war die Nikolaus-Rallye in der Vergangenheit ein zuverlässiger Indikator für die künftige Marktentwicklung. Wenn die Weihnachtsmann-Rallye positiv ist, wird der Aktienmarkt in der Regel ein positives Jahr erleben. Ist die Rallye hingegen negativ oder bleibt sie aus, kann dies ein Zeichen für einen Bärenmarkt im kommenden Jahr sein.

Ist die Weihnachtsmann-Rallye eine sichere Sache?

Trotz ihrer historischen Zuverlässigkeit ist die Weihnachtsmann-Rallye nicht frei von Skeptikern. Einige Kritiker argumentieren, dass es sich bei dem Phänomen lediglich um eine statistische Anomalie handelt und dass es keinen Grund für den Anstieg der Aktienmarktperformance gibt. Andere weisen darauf hin, dass der Aktienmarkt in den letzten Jahren immer unberechenbarer geworden ist, was es schwierig macht, sich auf historische Muster wie die Santa Claus Rally zu verlassen.

Die Entwicklung in diesem Jahr war alles andere als gewöhnlich. Die geopolitischen Spannungen, die Herausforderungen der globalen Verknappung und die Energieknappheit haben die Risikobereitschaft der Anleger enorm belastet. Und obwohl die Verkaufsintensität der letzten Tage nachgelassen hat, bedeutet dies nicht, dass die Käufer in Scharen herbeieilen. Die meisten Marktteilnehmer sitzen an der Seitenlinie, da sie die Hoffnung auf eine Jahresendrallye aufgegeben haben und eine Verschlechterung der Liquiditätsbedingungen in den letzten Sitzungen des Jahres 2022 erwarten.

Schlussfolgerung

Die Weihnachtsmann-Rallye ist ein Phänomen auf dem Aktienmarkt, bei dem die Aktien in der letzten Dezemberwoche und den ersten beiden Handelstagen im Januar einen Aufschwung erleben. Die Gründe für diese Rallye sind nicht vollständig geklärt, aber sie ist wahrscheinlich auf eine Kombination aus positiver Anlegerstimmung, Portfolioumschichtungen und erhöhten Ausgaben während der Weihnachtszeit zurückzuführen. Auch wenn die Weihnachtsmann-Rallye nicht ohne Skeptiker ist, sollten Anleger den Aktienmarkt in dieser Zeit dennoch genau beobachten, da sie einen wertvollen Einblick in die allgemeine Gesundheit des Aktienmarktes geben und als nützlicher Prädiktor für die zukünftige Performance dienen kann.

 

 

bg_newsletter
LiveWire

3 days ago

#Stocks slightly lower following US #GDP numbers #economy #trading

4 days ago

#Sentiment is weak after #Microsoft's earnings release $spy

5 days ago

#EURUSD lower after German #PMI #fx