logoMetatrader

Beginnen Sie mit einem $300 Handelsbonus

Geniessen Sie die niedrigsten Spreads mit der Sicherheit einer Schweizer Bank

Jetzt Konto eröffnen
header-metatrader-mobile-v4-2

Angebotsdetails

Der Handelsbonus gilt für bestehende und neue FlowBank-Kunden, die vor dem 15 dezember 2022 eine erste Einzahlung auf ein MetaTrader-Konto mit einer Mindesteinlage von 1'000 CHF/USD/EUR/GBP vornehmen. 

Siehe vollständige Details

Handeln Sie 4'500+ Instrumente auf den beliebtesten Plattformen der Branche

  • 0,0 Pips auf EUR/USD

  • 1:200 Leverage

  • Sicherung Schweizer Bankguthaben bis CHF 100'000

Marktführende Spreads

Symbol Classic Kommission Platinum Kommission Minimum Spread Classic Minimum Spread Platinum Spread ab ECN Spread ab Maximaler Hebel
EURUSD 1.1 0.5 0.0 1:200
EURCHF 2.7 1 0.0 1:200
Spot Gold 0.2 1:200
Spot Silver 0.015 1:50
AUDUSD 1.6 0.9 0.0 1:200
EURGBP 1.18 0.7 0.0 1:200
EURJPY 3.5 1 0.1 1:200
GBPJPY 4.6 1.6 0.2 1:200
GBPUSD 3.7 0.7 0.0 1:200
USDCAD 2.3 0.6 0.0 1:200
USDCHF 1.3 0.8 0.0 1:200
USDJPY 2.7 0.6 0.0 1:200
Amazon 0.02¢ 0.02¢ 1:20
Apple 0.02¢ 0.02¢ 1:20
Meta Platforms Inc 0.02¢ 0.02¢ 1:20
Tesla 0.02¢ 0.02¢ 1:20
Walt Disney 0.02¢ 0.02¢ 1:20
US Crude 0.03 1:100
Brent Crude 0.03 1:100
Natural Gas 0.1 1:50
Gas Oil 1.00 1:50
Gasoline 0.003 1:50
US Cocoa 7.00 1:50
US Coffee 0.45 1:50
Orange Juice 0.85 1:25
Soybean 2.50 1:50
Sugar 0.10 1:50
Wall Street 2.00 1:200
US Tech 100 0.90 1:200
US 500 0.40 1:200
Germany 40 0.90 1:200
UK 100 1.00 1:200
EU Stocks 1.50 1:150
Switzerland 20 2.00 1:100
France 40 1.00 1:100
Netherlands 25 0.09 1:100
Spain 35 4.00 1:100
Nestle 0.10% 0.09 % 1:20
Swatch 0.10% 0.09 % 1:20
Swisscom 0.10% 0.09 % 1:20
Adidas 0.10% 0.09 % 1:20
Danone 0.10% 0.09 % 1:20
BTCUSD 0.3% 1:10
ETHUSD 0.35% 1:10
BCHUSD 0.9% 1:10
LTCUSD 0.9% 1:10
EOSUSD 1.2% 1:10
XLMUSD 1.2% 1:10
NEOUSD 0.9% 1:10
DOGEUSD 1.3% 1:10
LINKUSD 1% 1:10
UNIUSD 1.3% 1:10

Trading-Charts auf MT4

Warum Sie MetaTrader 4 für die technische Analyse verwenden sollten:

 

1. Benutzerdefinierte technische Indikatoren
2. Automatisierter Handel mit EAs
3. Leicht zu navigierende Handelsplattform
4. Schweizer Bank MetaTrader 4 Broker
5. Eröffnen Sie ein Metatrader 4-Konto in wenigen Minuten

Jetzt Konto eröffnen

Verdienen Sie Rabatte mit FlowBank

Als aktiver Trader haben Sie möglicherweise Anspruch auf monatliche Bargeld-Rabatte für Devisen, Indizes und Rohstoffe auf MetaTrader.

product-cfd-rebate

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere monatlichen Rabatte auf das CFD-Trading noch besser werden. Ab heute erhalten Sie 3 CHF pro 1 Million CHF, die Sie auf unseren MetaTrader-Plattformen mit Devisen, Indizes und Rohstoffen handeln.

 

Handeln Sie Tausende von CFD-Instrumenten auf den MetaTrader Plattformen von FlowBank und profitieren Sie von den besten Konditionen sowie von einer erstklassigen Auftragsausführung.

Jetzt Konto eröffnen

Sie brauchen keinen MetaTrader Broker!

Verwenden Sie Ihr FlowBank-Konto für den Handel auf MetaTrader.
mt4-hidden-costs

Keine Mindestbeträge
Keine versteckten Kosten

Wie bei allen FlowBank-Plattformen gibt auf MT4 keine versteckten Kosten und keine Mindesteinlagen.

mt4-pricing

Schnelle Ausführung
kompetitive Preise

Maximieren Sie Ihre Renditen mit ECN Spreads ab 0.0 Pips auf die wichtigsten Paare

mt4-support

Sicherheit und Support

FlowBank ist eine Schweizer Bank und wird von der FINMA reguliert. Sicherung Bankguthaben bis CHF 100,000 bei esisuisse.

mt4-instruments

Mehr als nur Devisen

Handeln Sie auf MetaTrader CFDs und gehen Sie auf einer breiten Palette von Instrumenten long oder short.

Handeln Sie jetzt auf MT4/5 – die bekannteste Handelsplattform für Devisen und CFDs

2
Richten Sie Ihr MetaTrader Konto im Kundenbereich ein
3
Fügen Sie per Banküberweisung oder Kreditkarte Geld zu Ihrem MetaTrader Konto hinzu
4
Melden Sie sich mit Ihrem FlowBank-Login auf MetaTrader an und beginnen Sie zu handeln.

FAQ

Was ist MetaTrader 4?

MetaTrader 4 (MT4) ist eine weit verbreitete elektronische Handelsplattform für den Devisenhandel. Sie wurde von der Softwarefirma MetaQuotes Software Corp. entwickelt und ist für Online-Broker und Banken lizenziert.

Die MT4-Plattform ist einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter Charting-Tools, automatisierten Handel und eine mobile App. 

MT4 wurde 2005 auf den Markt gebracht und hat sich seither zur beliebtesten Plattform unter den Devisenhändlern entwickelt. Sie bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, eine grosse Auswahl an technischen Indikatoren, eine umfangreiche Backtesting-Umgebung sowie anpassbare Charts und Indikatoren. MT4 ermöglicht es Händlern auch, ihre Trading-Strategien mit Hilfe von Expert Advisors (EAs) zu automatisieren.

Wie handelt man auf dem MetaTrader 4?

Um auf MetaTrader 4 zu handeln, müssen Sie ein Konto bei einem Broker eröffnen, der diese Plattform anbietet. Dies kann ein Live- oder ein Demo-Konto sein, Demo steht für Demonstration. Erfreulicherweise können Sie Ihr Schweizer FlowBank-Konto jetzt auch für den Handel auf MetaTrader 4 nutzen. Es ist möglich, ein oder mehrere Konten zu eröffnen. Sobald Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel beginnen.

Die Verwendung von MT4-Charts für die technische Analyse ist eine gute Möglichkeit, Ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Die Plattform bietet eine breite Palette von Werkzeugen und Funktionen, die für eine gründliche Analyse des Marktes genutzt werden können. Mit Hilfe von MT4 können Sie potenzielle Handelsmöglichkeiten erkennen, Handelsstrategien entwickeln, testen und Ihre Performance verfolgen.

Wenn Sie erfolgreich traden möchten, ist es wichtig, dass Sie sich über den Markt, auf dem Sie handeln, genau informieren. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten: Sie können Bücher lesen, Seminare besuchen oder Kurse belegen. Sie können auch online recherchieren oder mit erfahrenen Händlern sprechen. Das Wichtigste ist, anzufangen und stets weiter zu lernen. Je mehr Sie über den Markt wissen, desto besser sind Sie gerüstet, um erfolgreich zu handeln.

Was kann auf MetaTrader 4 gehandelt werden?

Die Metatrader 4-Plattform ermöglicht den Handel mit einer Vielzahl von Finanzinstrumenten, darunter Forex, CFDs, Futures und Optionen. Die Auswahl der zu handelnden Märkte ist von Broker zu Broker unterschiedlich. Mit einem FlowBank Live- oder Demokonto ist der Handel mit Indizes, Gold und Rohstoffen möglich.

Die wichtigsten Devisenpaare sind die meistgehandelten Währungspaare der Welt. Dazu gehören EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD, USD/CHF, AUD/USD, NZD/USD und USD/CAD. Auf diese Paare entfällt der grösste Teil der Devisenhandelsaktivitäten, sie stellen ausserdem die liquidesten Devisenmärkte dar.

Es gibt eine Reihe verschiedener globaler Aktienindizes, mit denen Händler auf dem MetaTrader 4 mittels CFDs oder Futures handeln können. Die bekanntesten amerikanischen Indizes sind der Dow Jones Industrial Average (DJIA), der S&P 500 und der Nasdaq Composite. In Europa gibt es den Swiss Market Index, den FTSE 100 und den DAX 40. Jeder dieser Indizes repräsentiert einen anderen Markt und kann Händlern völlig unterschiedliche Chancen bieten.

Zu den beliebtesten Handelsgütern gehören Gold, Silber und Öl. Diese Rohstoffe sind beliebt, weil sie als wertvolle Vermögenswerte gelten und in grossen Mengen gehandelt werden. Gold und Silber sind beliebt, weil sie als sichere Anlagen gelten und bereits seit langem gehandelt werden. Öl ist beliebt, weil es ein lebenswichtiger Rohstoff ist und in grossen Mengen gehandelt wird.

Darüber hinaus bietet die Plattform Zugang zu Charts auf 9 Zeitrahmen, eine Reihe leistungsstarker Analysetools und Indikatoren sowie automatisiertes Trading mit Expert Advisors, die Sie bei Ihren Handelsentscheidungen unterstützen können.

Was ist MetaTrader 5?

MetaTrader 5 (MT5) ist eine Multi-Asset-Handelsplattform, mit der Händler eine breite Palette von Finanzinstrumenten traden können, darunter Devisen, Aktien, Futures und Optionen. Um MT5 nutzen zu können, müssen Sie ein Live- oder Demo-Handelskonto bei der FlowBank oder einem anderen Broker eröffnen, um über die Plattform auf Kursdaten zugreifen zu können.

Die MetaTrader 5-Plattform bietet eine leicht zu navigierende und benutzerfreundliche Oberfläche sowie eine Vielzahl von Funktionen und Tools, die es Händlern ermöglichen, Märkte zu beobachten und fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Die Plattform unterstützt mehrere Ordertypen und bietet eine breite Palette von Zeichenwerkzeugen und Indikatoren für die technische Analyse.

Das MetaTrader 5-Ökosystem bietet auch Zugang zu MQL5.com, wo eine grosse Auswahl an kundenspezifischen technischen Indikatoren und Handelsrobotern zur Verfügung steht, die sowohl käuflich als auch als Open Source erhältlich sind. 

MetaTrader 5 bietet auch eine mobile Trading-App für iOS- und Android-Geräte, so dass Händler von überall aus problemlos auf die Märkte zugreifen können.

Beachten Sie, dass es auch andere Trading-Plattformen gibt. Suchen Sie im App Store oder bei Google Play nach FlowBank oder laden Sie alternativ die FlowBank Pro-Plattform herunter.

Wie handelt man auf dem MetaTrader 5?

Der Einstieg ins Trading mit MT5 ist unkompliziert. Um mit dem Handel auf MetaTrader 5 beginnen zu können, benötigen Sie ein Live- oder Demo-Handelskonto bei einem Broker, der die MetaTrader 5-Plattform anbietet. Eröffnen Sie noch heute ein MetaTrader 5-Konto bei FlowBank.

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, müssen Sie die MetaTrader 5-Software herunterladen und auf dem Betriebssystem Ihres Geräts installieren. Sobald die Software installiert ist, müssen Sie sich mit dem MetaTrader 5-Server Ihres Brokers verbinden, um freien Zugang zu den Marktpreisdaten zu haben.

Als nächstes müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, damit Sie mit dem Handel beginnen können. Schliesslich müssen Sie sich mit der Analyse der Forex- und CFD-Märkte vertraut machen und eine Handelsstrategie entwickeln, die Ihren Zielen und Ihrer Risikotoleranz entspricht.

Was kann auf MetaTrader 5 gehandelt werden?

Die MetaTrader 5-Handelsplattform ermöglicht eine breite Palette von Märkten, darunter Devisen, Aktien, Indizes und Rohstoffe wie Gold und Öl. Sie können auf all diesen Märkten über dasselbe Konto und dieselbe Plattform handeln, was im Vergleich zu Plattformen, die nur eine Art von Markt anbieten, überaus praktisch und bequem ist. Die beste Informationsquelle für das, was für den Handel zur Verfügung steht, ist der Anbieter Ihrer MT5-Plattform.

Es gibt eine Reihe von Märkten, die Sie mit CFDs handeln können. CFDs sind vielseitige Instrumente, die für den Handel auf einer Vielzahl von Märkten eingesetzt werden können.

Indizes: Mit CFDs können Sie eine Vielzahl von Indizes handeln, darunter den Dow Jones, den S&P 500 und den FTSE 100.
Rohstoffe: Eine Reihe von Rohstoffen kann mit CFDs gehandelt werden, darunter Gold, Silber, Öl und Kupfer.
Devisen: Sie können alle wichtigen und exotischen Währungspaare mit CFDs handeln.
Bestände: Mit CFDs können Sie eine breite Palette von Aktien handeln.
ETFs: Sie können eine Vielzahl von ETFs mit CFDs handeln.

Die MetaTrader 5-Plattform ist eine gute Wahl, egal ob Sie ein erfahrener Händler sind, der die beste Ausführung sucht, oder ein Neuling, der noch lernt, wie man clever handelt. Alle Instrumente sind für den manuellen Handel oder den automatisierten Handel mit EAs verfügbar. Technische Indikatoren können auf die Charts aller Märkte in MT5 angewendet werden.

Jetzt Konto eröffnen