Lernzentrum

Anlagelexikon

Was ist eine Limit Order?

Um sich vor verschiedenen Marktschwankungen zu schützen, verwenden Anleger eine Limit Order. So können sie vermeiden, bei einem Kauf mehr zu bezahlen und bei einem Verkauf weniger einzunehmen. Dies ist eine weit verbreitete Technik, die von vielen Investoren gewählt wird, um das Entgleisen einer Aktie zu vermeiden.

Was ist ADR?

Egal, ob Anleihe, Aktie oder Währung, ADR erweist sich als sehr nützlich. Dieses Instrument kann für verschiedene Arten von Vermögenswerten verwendet werden. Mit diesem Werkzeug können Sie Leistungsziele festlegen und Trendänderungen vorhersagen. Es ist unter anderem ein Indikator, mit dem Sie kurzfristige Trendsignale erkennen können. Sie ist ein nützliches Element beim Aufbau Ihrer Handelsstrategie. Was Sie über ADR wissen sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Anlagelexikon

Die Grundlagen des Forex Handels

Gemessen am Handelsvolumen gehört der Devisenmarkt zu den erfolgreichsten Finanzmärkten. Auch als "Forex Markt" bekannt, ist er, wie der Name schon sagt, der Ort, an dem der Austausch einer nationalen Währung, wie US Dollar, Euro, etc., gegen eine andere stattfindet, das FX Trading oder Forex Trading. Trotz einer ähnlichen Volatilität wie bei anderen Finanzmärkten, ist die Rentabilität sicherer, vorausgesetzt, Sie kennen die Grundlagen des FX Trading. Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

Anlagelexikon

Bitcoin Handel Investition

Das Investieren in Bitcoin ist recht einfach, wenn Anleger die grundlegenden Empfehlungen befolgen. Es wird sogar zu einer guten Alternative, um das eigene Investmentportfolio zu diversifizieren. Bitcoin bietet im Vergleich zu anderen Anlageformen mittel- bis langfristig eine potenzielle Rentabilität. Darüber hinaus wird der Bitcoin-Handel mehr und mehr demokratisiert, so dass er für jeden Anleger zugänglicher wird als andere Formen der Kryptowährung.

Anlagelexikon

Ein Bitcoin-Konto erstellen

Um mit Kryptowährungen zu handeln und Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen, müssen Sie ein Bitcoin-Konto haben. Ohne Bitcoin Wallets ist der Handel mit der Kryptowährung nicht möglich. Das Anlegen eines Kontos funktioniert mehr oder weniger gleich, unabhängig davon, welche Handelsplattform Sie wählen. Es ist jedoch wichtig, dies mit Seiten zu tun, die einen guten Ruf unter den Händlern haben.

Wie man mit Optionen handelt

Der Handel mit Optionen ist ein sehr wichtiger Schritt für einen Investor. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, ist es wichtig, ein paar Kriterien zu beachten. Wenn Sie Ihre Option handeln, nehmen Sie sich die Zeit, sich über die wesentlichen Elemente zu informieren. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen einige Ratschläge zu geben.

Anlagelexikon

Wo kann man Kryptowährungen kaufen?

Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Sie ist so beliebt, dass  Investoren und Anwender nicht zögern, ihr Geld in sie zu investieren. Dank der Online-Broker ist der Kauf von Kryptowährungen einfacher geworden. Unser Artikel verrät Ihnen, welches die besten Seiten sind, um Bitcoin zu kaufen.

Was ist Papierhandel

Wenn Sie den Handel lernen wollen, müssen Sie zunächst den Papierhandel kennenlernen. Der Papierhandel gilt als wichtiger Schritt für Anfänger, die in die Handelswelt einsteigen wollen. Wenn Sie mehr über diese Technik wissen wollen, sollten Sie diese wenigen Zeilen befolgen.

Was ist der Bid Ask Spread

Die Geld-Brief-Spanne, allgemein bekannt als Spread, ist ein nominaler Prozess des Finanzmarktes. Dieser Begriff wird oft in einer Bank oder einem anderen Geldinstitut wie einer Wechselstube für Währungen verwendet. Aber nicht nur diese Institutionen müssen wissen, was die Geld-Brief-Spanne tatsächlich bedeutet.

Wie investiere ich in Bitcoin?

Wäre eine Investition in Bitcoin eine interessante Investition für Sie? Möchten Sie Bitcoins kaufen und verkaufen? Diese sind die erste Fragen, die Sie sich stellen sollten, sobald ein Investitionsprojekt ansteht. Unser Artikel wird Ihnen helfen und alle notwendigen Ratschläge zum Bitcoin Kauf und Bitcoin Handel geben können. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt beim Verstehen des Bitcoin Kurses und bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Investition.

Was ist After-Hours-Trading?

Im Allgemeinen findet der Handel auf dem Aktienmarkt während der regulären Geschäftszeiten statt. Einige Händler entscheiden sich dafür, den Handel nach Geschäftsschluss durchzuführen. Das sogenannte After-Hours-Trading bezeichnet den Kauf und Verkauf von Wertpapieren nachdem die wichtigsten Märkte geschlossen sind. Was sollten Sie über die Funktionsweise dieses Trading-Systems wissen?

Anlagelexikon

Dark Pool Handel

Der Dark Pool ist eine Handelsplattform, die in der Handelswelt und Finanzwelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Name klingt auf den ersten Blick etwas abschreckend, doch lassen Sie sich davon nicht beirren. Lassen Sie uns die Definition und die Vorteile des Dark Pools als Handelssystem entdecken, um mit den Vorurteilen gegenüber dieser Art des Wertpapierhandels aufzuräumen und ihr Bild vom Dark Pool Handel zu vervollständigen.

bg_nwsletter