FlowBank

Marktanalysen

Neueste Analysen

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

Inflation, steigende Zinssätze und fallende Aktienkurse haben den Druck auf die Verbraucher erhöht. Könnten die Verkäufe am Schwarzen Freitag den Anlegern Anhaltspunkte dafür liefern, was sie vom Weihnachtsgeschäft erwarten können?

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

FTX - zerstört das Vertrauen in etwas, das eigentlich vertrauenslos sein sollte

Nach ein paar turbulenten Tagen scheint FTX kurz vor dem Zusammenbruch zu stehen. Das Aushängeschild der Kryptowelt ist fast über Nacht zum Paria geworden und hat die Branche fast im Alleingang um Jahre zurückgeworfen, indem er das Vertrauen in etwas zerstört hat, das nicht vertrauenswürdig ist. Es lohnt sich, einen wichtigen Punkt aus dem Weißbuch von Satoshi Nakamoto hervorzuheben: "Zahlungen über einen Kommunikationskanal ohne eine vertrauenswürdige Partei". Es gibt nichts Vertrauensloses an einer zentralisierten Börse, die Geschichte scheint sich zu wiederholen.

FTX - zerstört das Vertrauen in etwas, das eigentlich vertrauenslos sein sollte

Aktien

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

Inflation, steigende Zinssätze und fallende Aktienkurse haben den Druck auf die Verbraucher erhöht. Könnten die Verkäufe am Schwarzen Freitag den Anlegern Anhaltspunkte dafür liefern, was sie vom Weihnachtsgeschäft erwarten können?

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

Schneller Kaffee: Muss Nespresso Angst vor CoffeeB haben?

Die Schweizer Marke CoffeeB, die von der Supermarktkette Migros entwickelt wurde, macht Einwegkaffee durch die Erfindung der gepressten Kaffeebälle vollständig kompostierbar. Werden die Verbraucher ihre Nespresso-Maschinen aufgeben?

Schneller Kaffee: Muss Nespresso Angst vor CoffeeB haben?

Krypto

FTX - zerstört das Vertrauen in etwas, das eigentlich vertrauenslos sein sollte

Nach ein paar turbulenten Tagen scheint FTX kurz vor dem Zusammenbruch zu stehen. Das Aushängeschild der Kryptowelt ist fast über Nacht zum Paria geworden und hat die Branche fast im Alleingang um Jahre zurückgeworfen, indem er das Vertrauen in etwas zerstört hat, das nicht vertrauenswürdig ist. Es lohnt sich, einen wichtigen Punkt aus dem Weißbuch von Satoshi Nakamoto hervorzuheben: "Zahlungen über einen Kommunikationskanal ohne eine vertrauenswürdige Partei". Es gibt nichts Vertrauensloses an einer zentralisierten Börse, die Geschichte scheint sich zu wiederholen.

FTX - zerstört das Vertrauen in etwas, das eigentlich vertrauenslos sein sollte

Ethereum-Einsatz-Renditen

Am 15. September ist Ethereum von einem Proof of Work (PoW) Netzwerk zu einem Proof of Stake (PoS) Netzwerk übergegangen. Dieser Wechsel zu PoS bedeutet, dass der Konsens nun von einer zufällig ausgewählten Gruppe von Validierern abgeleitet wird und nicht mehr auf der Hash-Power von physischen Minern basiert. In diesem Bericht konzentrieren wir uns auf den Belohnungsanteil der Gleichung - woher die Belohnungen kommen und schätzen einen jährlichen Prozentsatz (APR), den Staker erwarten können.

Ethereum-Einsatz-Renditen

Macro

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

Inflation, steigende Zinssätze und fallende Aktienkurse haben den Druck auf die Verbraucher erhöht. Könnten die Verkäufe am Schwarzen Freitag den Anlegern Anhaltspunkte dafür liefern, was sie vom Weihnachtsgeschäft erwarten können?

Verbraucher vor dem Schwarzen Freitag im Blickpunkt

MonthlyFlow - November 2022

  Innehalten und bewerten Jeder Hinweis auf eine Pause bei den Zinserhöhungen, insbesondere von Seiten der Fed, dürfte die Märkte weiter beflügeln Die Stimmung ist extrem negativ, was den Aufwärtstrend unterstützen könnte Schwache Arbeitsmarkt- und Inflationsdaten werden für die Anlegerstimmung entscheidend sein

MonthlyFlow - November 2022

Technologie

Schneller Kaffee: Muss Nespresso Angst vor CoffeeB haben?

Die Schweizer Marke CoffeeB, die von der Supermarktkette Migros entwickelt wurde, macht Einwegkaffee durch die Erfindung der gepressten Kaffeebälle vollständig kompostierbar. Werden die Verbraucher ihre Nespresso-Maschinen aufgeben?

Schneller Kaffee: Muss Nespresso Angst vor CoffeeB haben?

Virtuelle YouTuber: ANYCOLOR-Aktie um 620% gestiegen

Das japanische Unterhaltungsunternehmen ANYCOLOR bietet ein neues magisches Erlebnis, das von Kreativität und Technologie angetrieben wird. Sind virtuelle YouTuber und die Pop-Idol-Kultur auf dem Vormarsch?

Virtuelle YouTuber: ANYCOLOR-Aktie um 620% gestiegen
LiveWire

20 minutes ago

#Stocks recover on signs #China #reopening. #Nasdaq #trading $QQQ $SPY #markets #forex

Stocks are attempting to recover after yesterday's steep losses, led by Apple as traders worried protests in China could weigh on growth and cause further supply-chain bottlenecks. The Nasdaq is recovering with futures contracts up 0.7% in light of increasing signs China is clearing the path towards reopening and continues to boost Covid-19 vaccinations of its population.

19 hours ago

Black Gold Under Pressure #COVID #WTI #oil #trading

The black gold is once again under pressure and falling in value losing around $2 per barrel. This is due to ongoing COVID related restrictions and protests going on in China, which in turn is stifling demand. The WTI is also down trading at USD74.5 per barrel, lower by 2.5%. This is also due to the same reasons with COVID restrictions and concerns about weak demand from the world's largest oil-importing country.

1 day ago

Key data to watch this week #stocks #pce #cpi #trading

The primary event of the upcoming week will be Thursday's PCE price index and Friday's release of the November employment data for the US, as investors hold out hope that the Federal Reserve would soon halt the rate of rate increases. Mid-week comments from Fed Chair Jerome Powell will be widely scrutinized. Data on inflation in the Eurozone and China's PMI will also be monitored amid worries over a rise in COVID cases there.

4 days ago

#Nasdaq buoyed by lower yields #stocks #trading #trending $QQQ $SPY $AAPL

Lower US Treasury yields have helped the Nasdaq strengthen lately. In light of the Fed minutes suggesting a softer pace of rate hikes, investors are seeing renewed risk appetite. Nonetheless, inflation data such as next week's favorite inflation gauge the PCE, released on the 1st of December, will be key to confirming the slowing pace of inflation and the trajectory of the Fed cooling down its monetary tightening measures.

5 days ago

#Gold advanced following #Fed's minutes #trading

The value of gold is on the rise breaking the $1.750 an ounce threshold, this comes with the fact the US Federal reserve's most recent meeting indicated slower interest rate hikes.

Forex

Ist nach der Mini-Budget-Volatilität Parität für GBPUSD angesagt?

Das britische Pfund hat in den letzten zwei Wochen eine wilde Fahrt hinter sich. Ausgelöst wurde sie durch den Vertrauensverlust in die neue britische Regierung und die damit verbundene Zuversicht, dass die Bank of ...

Ist nach der Mini-Budget-Volatilität Parität für GBPUSD angesagt?

Die Geschichte für die "Swissie"

Professionelle Prognostiker und Zentralbanken sind von den anhaltend steigenden Preisen überrascht worden, wobei letztere ihre Prognosen rasch geändert haben. Die Schweizerische Nationalbank hat gerade eine ...

Die Geschichte für die "Swissie"

Wechat im Visier

Während die chinesischen Behörden ankündigen, dass die Maßnahmen von Xi Jinpings Kampagne "Gemeinsamer Wohlstand" bald auslaufen werden, ist kaum zu erwarten, dass Tencent, der chinesische Online-Spiele- und Social-Networking-Riese, aus dem ...

Wechat im Visier

Rohstoffe

Der Ausverkauf von Erdgas scheint überholt zu sein

Bei den Rohstoffen dominiert in den letzten Monaten des Jahres die Trendwende beim Erdgas (Nat Gas) das Gespräch der Händler. 

Der Ausverkauf von Erdgas scheint überholt zu sein

Gold springt auf ein Monatshoch

Gold wird seit fast zwei Jahren seitwärts oder nach unten gehandelt, während die Inflation ein Mehrjahrzehnthoch erreicht hat. Warum entwickeln sich Investitionen in sichere Häfen und so genannte inflationsabsichernde ...

Gold springt auf ein Monatshoch

Kapitulieren die Ölbullen?

Die US-Notenbank will die Inflation bekämpfen, auch auf die Gefahr hin, dass die Wirtschaft in eine Rezession abrutscht. Dies belastet den Ölpreis, der als einziger Vermögenswert seit Jahresbeginn um mehr als 40 % ...

Kapitulieren die Ölbullen?
bg_newsletter

Anleihen

Wie wirken sich die Zentralbanken auf Ihre Hypothek aus?

Wilde Währungsschwankungen und rapide steigende Zinssätze haben die wirtschaftlichen Herausforderungen für die Verbraucher noch verschärft. Aber wie genau wirken sich die Zentralbanken auf Ihre Hypothek aus und ...

Wie wirken sich die Zentralbanken auf Ihre Hypothek aus?

"TINA ist tot. " Oder auch nicht.

Nach der Finanzkrise 2008-09 erlebte der Aktienmarkt einen epischen Aufschwung, unter anderem dank der Tiefstzinsen, die die Anleger dazu verleiteten, unter dem Motto There Is No Alternative" (TINA) in Aktien zu ...

"TINA ist tot. " Oder auch nicht.

Positive Realrenditen, der jüngste Gegenwind für Aktien

Die inflationsbereinigten Anleiherenditen in den USA stehen kurz davor, zum ersten Mal seit März 2020 in den positiven Bereich zu drehen, was die zinssensiblen Bereiche der Finanzmärkte weiter unter Druck setzt. Was ...

Positive Realrenditen, der jüngste Gegenwind für Aktien

Entdecken Sie unsere Produkte

Aktien & ETFs

stocks-etfs

Krypto-Anlageprodukte

crypto-asset

Anleihen

bonds

Optionen

options

Forex

forex

Rohstoffe

commodities

CFDs

cfd

Futures

futures
LiveWire

20 minutes ago

#Stocks recover on signs #China #reopening. #Nasdaq #trading $QQQ $SPY #markets #forex

Stocks are attempting to recover after yesterday's steep losses, led by Apple as traders worried protests in China could weigh on growth and cause further supply-chain bottlenecks. The Nasdaq is recovering with futures contracts up 0.7% in light of increasing signs China is clearing the path towards reopening and continues to boost Covid-19 vaccinations of its population.

19 hours ago

Black Gold Under Pressure #COVID #WTI #oil #trading

The black gold is once again under pressure and falling in value losing around $2 per barrel. This is due to ongoing COVID related restrictions and protests going on in China, which in turn is stifling demand. The WTI is also down trading at USD74.5 per barrel, lower by 2.5%. This is also due to the same reasons with COVID restrictions and concerns about weak demand from the world's largest oil-importing country.

1 day ago

Key data to watch this week #stocks #pce #cpi #trading

The primary event of the upcoming week will be Thursday's PCE price index and Friday's release of the November employment data for the US, as investors hold out hope that the Federal Reserve would soon halt the rate of rate increases. Mid-week comments from Fed Chair Jerome Powell will be widely scrutinized. Data on inflation in the Eurozone and China's PMI will also be monitored amid worries over a rise in COVID cases there.